Ersatzteile für Waschmaschine, Trockner, Dunstabzugshaube, Kühlschrank, Geschirrspüler, Mikrowelle und mehr

WDF26C-Ex Thermostat, Meiling 890032006

WDF26C-Ex Thermostat, Meiling 890032006

Artikel-ID: 134275968537

Bezeichnung: WDF26C-EX THERMOSTAT

Hersteller: MEILING

Herstellernummern: 890032006

Artikelgruppe: Kühlschrankthermostat

Artikelgruppenbaum:
 » Thermostat
   » Elektromechanische Bauteil

Kapillarrohrlänge: 490 mm

Anschluss: 6,3mm AMP



Ist dieser Artikel für mein Gerät geeignet? ▴▾

Hier können Sie prüfen, um sicherzustellen, ob dieser Artikel zu Ihrem Gerät passt. Füllen Sie bitte das Feld Geräte-Modellnummer aus und klicken Sie auf "prüfen".

Der Kühlschrank/Gefrierschrank kühlt nicht mehr wie früher. Ist der Thermostat defekt?

Der Thermostat eines Kühlschranks ist ein Bauteil, das die Temperatur im Innenraum des Kühlschranks überwacht und reguliert. Synonyme für "Thermostat" sind Temperaturregler, Temperatursteuerung oder Temperaturschalter.

Wie funktioniert der Thermostat eines Kühlschranks?

Die Funktionsweise eines Kühlschrankthermostats ist wie folgt:

  • Temperaturmessung: Der Meiling Thermostat misst kontinuierlich die Temperatur im Innenraum des Kühlschranks, meist durch ein Kapillarrohr oder einen Temperaturfühler.
  • Vergleich mit Sollwert: Der Benutzer stellt den gewünschten Temperaturbereich über den Temperaturregler ein. Der Meiling Thermostat vergleicht die gemessene Temperatur mit dem eingestellten Sollwert.
  • Schaltfunktion: Wenn die gemessene Temperatur höher ist als der eingestellte Sollwert, schaltet der Meiling Thermostat den Kompressor des Kühlschranks ein. Dadurch beginnt der Kühlprozess, bei dem das Kältemittel durch das System zirkuliert und Wärme aus dem Innenraum des Kühlschranks abführt.
  • Abschaltung: Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, schaltet der Meiling Thermostat den Kompressor wieder aus. Dadurch stoppt der Kühlprozess, und die Temperatur im Kühlschrank/Gefrierschrank (Kühl-Gefrierkombination) bleibt konstant.

Durch diese Regelung kann der Kühlschrank/Gefrierschrank energieeffizient arbeiten und die Lebensmittel im Innenraum bei einer optimalen Temperatur lagern.

Wie kann ich erkennen, dass der Thermostat eines Kühlschranks defekt ist?

hier sind einige Symptome und ihre direkten Ursachen im Zusammenhang mit einem defekten Thermostat eines Kühlschranks:

Kühlschrank kühlt nicht mehr oder nur unzureichend.

Ursache: Der Meiling Thermostat erkennt nicht mehr, wenn die Temperatur im Innenraum über den eingestellten Wert steigt. Dadurch schaltet er den Kompressor nicht ein, und der Kühlprozess beginnt nicht.

Kühlschrank kühlt dauerhaft und schaltet nicht mehr ab.

Ursache: Der Meiling Thermostat misst die Temperatur im Innenraum falsch oder erkennt nicht, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist. Dadurch läuft der Kompressor kontinuierlich, und der Kühlschrank/Gefrierschrank wird zu kalt.

Kühlschranktemperatur schwankt stark und ist nicht stabil.

Ursache: Der Meiling Thermostat hat Probleme bei der Temperaturmessung oder -regelung. Dadurch kann es zu häufigen oder unregelmäßigen Schaltungen des Kompressors kommen, was zu Temperaturschwankungen im Innenraum führt.

Der Kühlschrank funktioniert, aber der Gefrierschrank nicht oder umgekehrt.

Ursache: Einige Kühlschränke haben separate Thermostate für den Kühl- und Gefrierbereich. Wenn eines dieser Thermostate defekt ist, kann dies dazu führen, dass nur einer der beiden Bereiche korrekt funktioniert.

Kühlschrank reagiert nicht mehr auf Änderungen der Temperatur-Einstellung.

Ursache: Der Meiling Thermostat ist möglicherweise beschädigt oder verschlissen und kann die Sollwertänderung nicht mehr erkennen oder umsetzen. Dadurch bleibt die Temperatur im Kühlschrank/Gefrierschrank (Kühl-Gefrierkombination) unverändert, unabhängig von der eingestellten Temperatur.

Wie ersetze ich den Thermostat eines Kühlschranks?

Hier sind einige allgemeine Richtlinien für den Austausch des Thermostats eines Kühlschranks. Bitte beachte, dass dies nur eine allgemeine Anleitung ist und möglicherweise nicht für alle Kühlschrankmodelle oder -marken zutrifft. Es ist ratsam, die Bedienungsanleitung des jeweiligen Geräts und die Herstellerempfehlungen zu Rate zu ziehen.

  • Sicherheit zuerst: Trenne den Kühlschrank/Gefrierschrank von der Stromversorgung, bevor du mit der Reparatur beginnst. Dies verhindert Stromschläge und schützt dich vor Verletzungen.
  • Zugang zum Thermostat: Lokalisiere den Meiling Thermostat im Kühlschrank/Gefrierschrank. Er ist häufig hinter einer Abdeckung oder Blende im Kühlschrankinnenraum oder hinter dem Bedienfeld an der Außenseite des Geräts verborgen. Entferne die Abdeckung oder Blende, um Zugang zum Meiling Thermostat zu erhalten.
  • Dokumentiere die Verbindungen: Bevor du den defekten Meiling Thermostat entfernst, dokumentiere die Verbindungen und Kabel, um sicherzustellen, dass der neue Thermostat korrekt angeschlossen wird. Ein Foto kann hierbei hilfreich sein.
  • Entfernen des alten Thermostats: Löse die Schrauben oder Klammern, die den Meiling Thermostat an Ort und Stelle halten, und trenne die Kabelverbindungen. Achte darauf, die Kapillarrohre oder Temperaturfühler vorsichtig zu behandeln, da sie empfindlich sein können.
  • Installieren des neuen Thermostats: Befestige den neuen Meiling Thermostat an der gleichen Stelle, an der der alte Thermostat installiert war. Schließe die Kabel gemäß der Dokumentation aus Schritt 3 an und bringe die Kapillarrohre oder Temperaturfühler wieder in die richtige Position.
  • Überprüfung der Funktion: Bringe die Abdeckung oder Blende wieder an und schließe den Kühlschrank/Gefrierschrank an die Stromversorgung an. Lasse den Kühlschrank/Gefrierschrank einige Stunden laufen, um sicherzustellen, dass der neue Meiling Thermostat korrekt funktioniert und die gewünschte Temperatur im Innenraum erreicht wird.
  • Einstellung des neuen Thermostats: Je nach Kühlschrankmodell und Thermostat kann es erforderlich sein, den neuen Meiling Thermostat einzustellen, um die optimale Temperatur für die Lagerung von Lebensmitteln zu erreichen. Befolge die Anweisungen in der Bedienungsanleitung oder wende dich an den Kundendienst des Herstellers für weitere Informationen.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Anleitung allgemein gehalten ist und sich je nach Marke und Modell unterscheiden kann.

Die oben genannten Richtlinien haben wir zur zusätzliche Unterstützung für Sie zusammengestellt.